Abflusssiebe Abflussstöpsel Edelstahl | online hawato.de

Abflusssiebe und Stopfen

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 14 von 14

Abflusssiebe und Abflussstopfen: kleine Helfer mit großer Wirkung

Spülbecken werden täglich mehrfach gebraucht zum Hände waschen, Geschirr spülen oder Reinigen von Lebensmitteln. Abflusssiebe und Abflussstopfen sind hierbei essentielle Helfer, die für einen reibungslosen Ablauf sorgen und viel Frust ersparen können.

Abflusssiebe: für kleine Küchenreste

Abflusssiebe oder Ausgusssiebe werden in den Abfluss einer Spüle eingesetzt. Hierdurch wird das abfließende Wasser gefiltert. Dies klingt recht banal, hat aber große Vorteile. Kleine Küchenreste werden vom Sieb aufgefangen und können leicht entsorgt werden. Die Verstopfung von Rohren kann verhindert werden und einer unangenehmen Geruchsbildung wird vorgebeugt. Es gibt die Siebe aus Edelstahl, Kunststoff oder Silikon. Einige Siebe sind grobmaschig, andere feinmaschig.

Manche Abflusssiebe können heruntergedrückt werden und dienen gleichzeitig als Abflussverschluss. Mit diesem Küchenhelfer können Sie in einem ersten Schritt Wasser im Becken stauen und Geschirr spülen. In einem zweiten Schritt können Sie das Waser abfließen lassen und das Sieb fängt sämtliche Essensreste im Wasser auf. Ausgusssiebe können auch in der Dusche als Haarsieb verwendet werden. Eine regelmäßige Reinigung verhindert die Entstehung von Keimen.

Abflussstopfen: verhindern das Abfließen

Abflussstopfen, auch Stöpsel genannt, werden eingesetzt, um das Abfließen von Wasser aus einem Becken zu verhindern. Sie eignen sich gleichermaßen für eine Küchenspüle, um Spülwasser zu stauen oder für die Badewanne. Es gibt die Helfer mit einem unterschiedlichen Durchmesser. Die meisten haben die Standardgröße 43,5 mm passend für die üblichen Abflussgrößen. Die Stöpsel werden aus Gummi gefertigt. Sie werden häufig mit einer praktischen Kette am Becken befestigt. So gehen sie nicht verloren, wenn sie gerade nicht gebraucht werden. Zusätzlich gibt es noch die folgenden Varianten von Stöpseln:

  • Excenterstopfen sind aus Edelstahl und haben einen Unterbau. Dieser ist teilweise höhenverstellbar. Diese Stopfen werden durch eine Hebelfunktion oder per Hand in den Abfluss gedrückt und verhindern durch einen Dichtungsring den Wasserabfluss. Nach dem Gebrauch können sie im Becken belassen werden. Diese Stöpfel sind häufig mit kreativen Motiven oder auch in schlichten Ausführungen erhältlich.
  • mit "Push-Open-Funktion": Diese Stöpsel öffnen den Wasserabfluss durch ein leichtes Drücken auf den Stöpsel.

 

Fragen und Antworten

Hier erhalten Sie Antwort auf häufig gestellte Kunden-Fragen. Tipp: Weitere beliebte Artikel zum Reinigen und Spülen finden Sie hier im Shop.

Wie verhindert man das Verstopfen von Rohren?

Die Rohrverstopfung können Sie unkompliziert mit einem Abflusssieb verhindern. Hiermit schonen Sie auch die Umwelt, da Sie keinen Rohrreiniger verwenden müssen.

Was bringt ein Abflusssieb?

Ein Abflusssieb fängt kleine Essensreste in der Spüle auf, die leichter entsorgt werden können. Es verhindert verstopfte Rohre und beugt einer Geruchsbildung vor.

Wie funktioniert ein Waschbeckenstöpsel?

Ein Waschbeckenstöpsel oder Abflussstopfen wird in den Abfluss gedrückt und verhindert mit einem Dichtungsring, dass das Wasser abläuft.