Carl Tode Brottopf Keramik 36x25x20

Artikelnummer: EKS935289_4260576670038

Steinguttopf mit Luftlöchern sorgt für ein ideales Aufbewahrungsklima für Brot. So trocknet das Brot nicht aus, ohne dass es zu feucht wird. Dies optimiert die Haltbarkeit. Sollte eine Reinigung notwendig sein kann der Brottopf in die Spülmaschinge gegeben werden, da er vollständig glasiert ist.

  • GERÄUMIGER Brottopf aus Steingut mit Deckel. Abmessungen ca.38x26x20 cm
  • PRAKTISCH: seitliche Belüftungslöcher ermöglichen ausgeglichene Belüftung. Ihr Brot bleibt so länger frisch und Sie schonen Ihren Geldbeutel
  • PFLEGELEICHT: Dank der Innenglasur ist die Reinigung wirklich einfach. Einfach auswischen mit einem Tuch. Der Brotkasten kann auch in der Spülmaschine gereinigt werden
  • ANWENDUNGSBEREICH: Carl Tode Brottopf auch als Brötchenschale, Obstschale, Gemüseschale. Bitte nicht direkt in die Sonne stellen und back-frisches Brot nicht sofort im Topf lagern
  • ERWEITERBAR: Ergänzen Sie passend dazu im gleichen Design zum Beispiel Zwiebeltopf, Knoblauchtopf und Kartoffeltopf

Kategorie: Brottöpfe


24,99 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 3 Werktage

GKRT
 


Beschreibung

Der Carl Tode Brottopf aus Steingut ist ein fester Bestandteil unseres Sortiments seit vielen Jahren. Der praktische Tontopf lässt die traditionelle Aufbewahrungsart für Brot im keramischen Topf wieder aufleben, er ist praktisch zum Aufbewahren von Brot und Backwaren aller Art und zudem auch noch sehr dekorativ. Wer kennt es nicht, das zu schnell hart gewordene Brot - und dabei hat man sich den ganzen Tag schon auf eine echte Stulle gefreut. Mit diesem Brottopf werden Sie dieses Erwachen nicht mehr haben, denn es wird das Brot merkbar länger frisch gehalten. Der Steinguttopf ist mit Luftlöchern ausgestattet und sorgt für ein ideales Aufbewahrungsklima für das Brot. So trocknet das Brot nicht aus, ohne dass es zu feucht wird. Dies optimiert die Haltbarkeit. Der Platz ist ausreichend für ein Brot in Familiengröße und auch ein paar Brötchen oder Kanten sollten Ihren Platz finden. Grundsätzlich bedarf der Topf keinerlei besonderer Pflege - sollte die Zeit für eine Reinigung gekommen sein, so kann er in der Spülmaschine in neuem Glanz erstrahlen.

Was tun wenn das Brot schimmelt oder austrocknet?

Wir wurden schon oft gefragt was man in solchen einem Fall tun kann, und Carl Tode antwortet:
Die Haltbarkeit des Brotes im Brottopf ist von vielen Faktoren abhängig. So kann die Haltbarkeit des Brotes u.a. von der Position des Topfes im Raum, der Raumtemperatur, der Luftfeuchtigkeit, der Beschaffenheit des Brotes etc. abhängen. Frisches Brot sollte z.B. nicht sofort im Topf aufbewahrt werden, da frisches Brot noch mehr Feuchtigkeit in sich hat, als Brot, das schon einen Tag alt ist. Der häufigste Grund für Unzufriedenheit mit dem Topf ist, dass die Temperatur im Raum zu hoch ist, oder der Topf direkter Sonnenstrahlung ausgesetzt ist.