Weithalsgläser & Deckel

Weithalsgläser & Deckel

Seite 1 von 3
Artikel 1 - 21 von 54

Weithalsgläser und Deckel: Praktisch fürs Einkochen

Unsere Weithalsgläser bieten sich wunderbar an, wenn Sie Obst und Gemüse einkochen wollen. Insbesondere für selbstgemacht Marmelade, für ein Gelée oder Kompott eignen sich die Einkochgläser hervorragend. Marmeladengläser fassen meistens zwischen 200 und 500 ml Volumen.

Weithalsglas: Mit großer Öffnung

Weithalsgläser oder Sturzgläser stellen die wohl gängigste Form an Einmachgläsern dar. Die Öffnung ist nicht verengt, sondern genauso weit wie der Körper. Dies ermöglicht ein einfaches Einfüllen genauso wie Herauslösen des Inhalts. Der Körper ist für gewöhnlich rund geformt, wobei es auch eckige Variationen gibt. 

Weithalsglas: Mit passendem Deckel

Die meisten Einkochgläser sind mit Glasdeckel oder einem Schraubdeckel aus Kunststoff oder Metall versehen. Handelt es sich um einen Schraubdeckel, spricht man von einem einfachen Marmeladenglas mit Twist-Off-Verschluss. Die Deckel gibt es in unterschiedlichen Designs, ob bunt kariert, mit Blumen oder schlicht weiß, für jeden Geschmack ist etwas dabei.

Weithalsgläser: Lebensmittel einfach haltbar machen

Da der Twist-Off-Verschluss kein durchgehendes Gewinde besitzt, kann heiße Luft beim Einkochen aus dem Glas austreten. Dadurch entsteht ein Vakuum und die eingemachten Lebensmittel bleiben frisch. Viele, aber nicht alle Marmeladengläser mit Schraubverschluss eignen sich für ölhaltige Inhalte. Anders als bei einer Gummidichtung gehen keine Weichmacher in das Fett über.

Informieren Sie sich in unserem Sortiment über weiteres Zubehör wie Marmeladentrichter oder Einkochthermometer zum einmachen und einkochen.