Isolierkannen Isoflaschen | Isoliergefäße | hawato.de

Isolierkannen

Seite 1 von 4
Artikel 1 - 21 von 76

Isolierkannen und Isoliergefäße

Wer auf Reisen nicht auf den Genuss von heißen oder kalten Getränken mit der richtigen Trinktemperatur verzichten will, weiß Isoliergefäße sehr zu schätzen. Auch für ein längeres Brunch, bei dem man lieber bei seinen Gästen verweilt, als ständig neuen heißen Kaffee aufzusetzen, ist der Komfort einer solchen Kanne durchaus vorteilhaft. Von kleinen Thermobechern bis hin zu Pumpkannen, die mehrere Liter Volumen fassen, finden Sie alles in unserem Onlineshop. Die wichtigsten Arten von Isolierkannen sind hier kurz erklärt.

Isoliergefäße: Material

Isolierkannen halten auf lange Zeit die Getränketemperatur. Dies ist durch den doppelwandigen Körper und ein isolierendes Vakuum gegeben. Die äußere Schicht besteht hierbei entweder aus Kunststoff, Edelstahl oder verchromtem Messing. Kunststoff kann in vielen modernen Farben ausfallen, wobei Edelstahl besonders robust ist und sich damit besser für den Transport eignet.

Die innere Wand einer Isolierkanne besteht meist aus Glas, Hartglas oder bruchsicherem Edelstahl. Alle Materialien sind sehr gut darin Wärmestrahlung zu reflektieren, wodurch die Temperatur im Inneren lange erhalten bleibt. Gewöhnliche Isolierkannen halten 12 Stunden warm und 24 Stunden kalt. Besonders große oder hochwertige Kannen können Ihren Tee sogar bis zu 20 Stunden warm halten.

Isoliergefäße: Design und Verwendung

Von der Form her gibt es Kannen, die der üblichen Kaffee- und Teekanne sehr ähneln. Diese eignen sich besonders für Zuhause, beispielsweise bei Familienfeiern oder Brunches. Sie lassen sich einfach heben und ausgießen wie eine gewöhnliche Kanne mit dem Unterschied, dass der Inhalt länger warm bleibt.

Zum Mitnehmen eignen sich schlanke Isolierflaschen.

Eine Thermoskanne besitzt statt eines Ausgießers einen Schraubdeckel oder einen Verschluss mit Knopfdruck. Der Deckel kann außerdem häufig als Becher verwendet werden, was den Trinkkomfort unterwegs zusätzlich steigert.

Einige Thermoskannen besitzen einen sehr breiten Kopf ohne Filter. Dadurch kann auch Dickflüssiges oder Eintopf in ihnen transportiert werden.

Für besonders große Mengen sind Pumpkannen geeignet. Diese fassen bis zu 5 Liter Flüssigkeit. Sie haben keinen Ausgießer, dafür aber einen Pumphebel. Tassen werden per Druck befüllt, während die Kanne weiterhin fest auf dem Tisch steht. Gerade auf großen Veranstaltungen oder im Büro sind Pumpkannen beliebt.

Isoliergefäße: Zusatzfunktionen

Einige Kannen besitzen die folgenden Zusatzfunktionen:

  • In einer Kaffeekanne mit Siebeinsatz und Kaffeefilter kann der Kaffee gleich in der Kanne aufgebrüht werden.
  • In Teekannen mit Filter und Pressstempelsystem kann Tee ziehen.

Wenn das Getränk gleich in der Kanne zubereitet wird, geht keine Wärme durch Umschütten verloren und der Kaffee oder Tee bleibt länger warm.

Eine häufige Kundenfrage ist: Wie eine Thermoskanne gereinigt wird?

Damit die Isolierfähigkeit erhalten bleibt, sollten Isolierkannen per Hand gereinigt werden. Am besten gelingt dies mithilfe einer Flaschenbürste. Nehmen Sie außerdem alle Teile wie Filter und Schraubdeckel ab und reinigen Sie diese einzeln.
Lässt sich die Kanne aufgrund ihrer Form nur schwer mit einer Bürste reinigen, können ungekochte Reiskörner zusammen mit Wasser und Spülmittel in die Kanne gefüllt werden. Schütteln Sie die geschlossene Kanne mit dem Reis anschließend ein wenig, bevor die Körner wieder ausgespült werden.