Schneidebretter Schneideunterlagen zum Kochen | hawato.de

Schneidunterlagen

Seite 1 von 7
Artikel 1 - 21 von 134

Schneidunterlagen: unfallfreies Arbeiten in der Küche

Ob Gemüse, Brot, Fleisch oder ein Stück Käse - in jeder Küche werden tagtäglich unterschiedliche Lebensmittel geschnitten. Schneideunterlagen wie Schneidebretter gehören daher zur Grundausstattung einer Küche. Sie schützen die Küchenplatte vor Beschädigungen und Verfärbungen, schonen die Messerklinge und rutschen idealerweise nicht umher. Es gibt sie aus Holz, Kunststoff und anderen Materialien wie Stein oder Glas. Einige Ausführungen können in der Spülmaschine gereinigt werden. Bunt, mit Motiv oder einfarbig, hier finden Sie bestimmt die passende Schneideunterlage.

Frühstücksbrettchen

Ein Frühstücksbrett ist ein schöner Hingucker auf einem Frühstückstisch. Es gibt die runden oder eckigen Bretter aus rustikalem Holz, gemasertem Bambus oder Kunststoff mit kreativen Motiven. Bei einigen Ausführungen sind mehrere der Brettchen in einem Set inklusive einem praktischen Ständer mit Hängevorrichtung enthalten. Ein Brett aus Holz lässt sich mit einem eingebrannten Schriftzug oder Motiv individualisieren und eignet sich wunderbar als Geschenk.

Ein Kunststoffbrett mit einem lustigen Motiv zeichnet sogar einem Morgenmuffel ein Lächeln ins Gesicht. Die Frühstücksbrettchen können auch zum Schneiden von Lebensmittels wie Gemüse verwendet werden. Sie haben den Vorteil, dass Messer beim Schneiden nicht stumpf werden, allerdings können sich Schnitte in weichem Holz abzeichnen. Holz sollte mit der Hand gereinigt werden. Brettchen aus Kunststoff können in die Spülmaschine getan werden.

Flexible Schneidmatten

Eine biegsame Schneidmatte entspricht in seiner Funktion einem herkömmlichen Schneidebrett. Sie können die Schneidmatte als Unterlage zum Schneiden von Gemüse, Brot oder Fleisch verwenden. Allerdings können Sie die Unterlage biegen, sodass Sie das Schnittgut sicher in den Topf oder Schüssel rutschen lassen können, ohne dass etwas daneben fällt. Die Schneidmatten sind aus Kunststoff und geschmacks- sowie geruchsneutral. Es gibt sie in vielen Farben und Größen erhältlich. Sie können häufig in der Spülmaschine gereinigt werden. Eine rutschfeste Unterseite der Schneidematte sorgt beim Schneiden für mehr Sicherheit.

Schneidbretter

Ein Schneidbrett ist universell zum Schneiden der verschiedensten Lebensmittel einsetzbar. Es gibt die Bretter aus Holz, Kunststoff, Glas oder Stein. Einige Ausführungen kommen mit praktischen Details daher. Es gibt Bretter die eine Saftrille oder eine integrierte Auffangschale haben. Andere haben eine praktische Edelstahlschublade die das Gemüse auffängt und kann teilweise zusätzlich sogar als Auflaufform verwendet werden.

Weiche Materialien, wie Holz und Kunststoff sind schonend für scharfe Messerklingen, hieran stumpfen sie nicht so schnell ab. Allerdings können die Klingen Schnitte im Brett hinterlassen. Holz und Kunststoff sind grundsätzlich für alle Lebensmittel geeignet, allerdings kann Holz den Geschmack von einigen Lebensmitteln wie Knoblauch annehmen. Tipp: Dies lässt sich schnell mithilfe einer Zitrone beheben.

Ein Vorteil von Holz ist neben der ansprechenden Optik, dass es als Topfuntersetzer verwendet werden kann. Während Holz von Hand gewaschen und gelegentlich eingeölt werden sollte, kann Kunststoff unkompliziert in der Spülmaschine gereinigt werden. Gerbstoffe im Holz sorgen dafür, dass sich weder Keime noch Bakterien verbreiten können. Schneidebretter aus Stein oder Glas sehen edel aus und verleihen Ihrer Küche das gewisse Extra. Hier ist allerdings zu beachten, dass Messer an diesem harten Material leichter abstumpfen können.

Tipp: Weitere beliebte Artikel zum Schneiden und Zerkleinern von Gemüse, Obst, Fleisch und Fisch finden Sie hier im Shop.